Smart Country Start up award 2019

Jetzt noch bis zum 15. September bewerben in den Kategorien Smarte Städte und Digitale Verwaltung.

Die Digitalisierung in der Stadt und auf dem Land betrifft alle. Egal ob Energie und Umwelt, Verkehr, Gesundheit, Ver- und Entsorgung oder Bildung und Gesellschaft: Innovationen im Bereich Smart City und Smart Region tragen dazu bei, unser Leben und unseren Alltag effizienter, moderner und vor allem einfacher zu gestalten. Und: Von dem was technologisch bereits möglich wäre, ist Deutschland in der Verwaltung noch weit entfernt. Auch hier gibt es enorme Innovationspotentiale.

Als Innovationspreis der Smart Country Convention zeichnet der Smart Country Startup Award  daher junge Unternehmen mit herausragenden Lösungen in den Kategorien Smart City und E-Government aus. Mit dem Smart Country Startup Award fördern der Bitkom gemeinsam mit der Messe Berlin und KPMG gute Ideen und innovative Konzepte rund um Smarte Städte und die Digitale Verwaltung.

Sechs Finalisten bekommen die Chance, vor einer hochkarätigen Jury und einem großen Fachpublikum um den Hauptgewinn von 5.000 Euro je Kategorie und eine Get Started Mitgliedschaft zu pitchen. Außerdem haben die Finalisten die Möglichkeit, das breite Netzwerk an etablierten Unternehmen, Investoren und Kontakten aus dem Public Sector kennenzulernen und einen kostenlosen Stand auf der Smart Country Convention zu bekommen. Die Verleihung des Awards findet am 23.10.2019 im CityCube Berlin statt.

Mehr Infos und ein Bewerbungsformular finden Sie hier.

Zurück