NUK Businessplan-Wettbewerb startet in neue Runde

Bis zum 17. März 2019 können noch Konzepte eingereicht werden.

Jedes rheinische Team, das seinen Businessplan einreicht, bekommt schriftliche Feedbacks. Die NUK-Experten setzen sich detailliert mit jedem Konzept auseinander und geben ein konstruktives, kritisches Feedback und Tipps zur Optimierung.

Die hochkarätig besetzte NUK-Jury vergibt Preise an die besten Teams, die am 7. Mai 2019 in der Wolkenburg in Köln bekannt gegeben werden: 1. Preis: 7.500 Euro, 2. Preis: 3.000 Euro, 3. Preis: 1.500 Euro.

Die besten Teams erhalten ein professionelles Marketingpaket (Fotos, Videos, SocialMedia u.v.m.), Strategieworkshopsund Pitch-Seminare. Zudem können sich die besten Teams einem größeren Publikum in der Kölner Wolkenburg präsentieren. Investoren, Finanzierer, Kooperationspartner, zahlreiche Vertreter des NUK-Netzwerks und ehemaliger NUK-Teilnehmer sitzen im Publikum. Auch erste Presseberichte als Ergebnis der NUK-Öffentlichkeitsarbeit sind mit dabei. Eine Teilnahme am NUK-Businessplan-Wettbewerb kann somit der Hebel sein, der Deine Geschäftsidee bekannt macht.

Mehr Infos finden Sie hier.

Zurück