Das Gründerstipendium.NRW erweist sind als Renner

Bewerbungen für die Unterstützung in der Startphase einer Unternehmensgründung sind weiterhin möglich.

Rund 900 Gründerinnen und Gründer haben sich bereits um eine Förderung im Rahmen des im Juli 2018 gestarteten Programms beworben, mehr als 700 Bewerbungen wurden von einer Jury zur Förderung empfohlen.

Das Gründerstipendium.NRW eröffnet die Chance, innovative Geschäftsideen auf den Weg zu bringen. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt Gründer, die vor oder am Anfang der Existenzgründung stehen mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr, um den Start in die Welt der Entrepreneure zu erleichtern. Darüber hinaus erhalten Gründer die Gelegenheit, sich in Gründernetzwerken auszutauschen und sich durch individuelles Coaching begleiten zu lassen.

Bewerbungen sind weiterhin möglich. Zentrale Anlaufstelle für das Gründerstipendium.NRW am Standort Köln ist der Digital Hub Cologne.

Weitere Infos und ein Bewerbungsformular finden Sie hier.

Zurück